WERDE TEIL EINER WELTWEIT EINZIGARTIGEN ETIQL COMMUNITY.
ETIQL MEMBERSHIP
Werde ein Member.

La cava di Fiammetta

Erfahre mehr

PRODUZENTEN PROFIL

  • Name: Fiammetta
  • Ort: Carrara, Tuscany
  • Produziert: Marble Accessories
  • Leidenschaft: Rosso di Montalcino
  • Gegründet: 1818

Eine Geschichte über zwei Jahrhunderte

Die Anfänge unserer Familie gehen zurück ins Jahr 1818, als die Herzogin Maria Beatrice d’Este unserer Familie die Genehmigung erteile in Carrara den berühmten weißen Marmor abzubauen. Seit dem 19. Jahrhundert beliefert unser Unternehmen Marmor für berühmte Werke in ganz Europa. Als 1890 die Marmor Züge erfunden wurden hat sich die traditionelle Arbeit erleichtert und unser Rohstoff konnte über den Schiffsweg in zahlreiche Länder geliefert werden.

Ein neuer Steinbruch in der Mossa Gegend

1960 hat unser Vater einen neuer Steinbruch in der “Zona Mossa” am Bettogli Berg gekauft und stetig erweitert über viele Jahrzehnte. Heute erleichtern uns neue Technologien den Abbau von Marmor und moderne Maschinen ermöglichen die Entwicklung von neuen Produkten für den Hausgebrauch. Jedoch Voraussetzung ist es, das ursprüngliche Handwerk zu verstehen, da Marmor ein Naturstein ist und jedes Produkt individuell bearbeitet werden muss. Das macht die Produkte so einzigartig.

Ein neuer Steinbruch in der Mossa Gegend

1960 hat unser Vater einen neuer Steinbruch in der “Zona Mossa” am Bettogli Berg gekauft und stetig erweitert über viele Jahrzehnte. Heute erleichtern uns neue Technologien den Abbau von Marmor und moderne Maschinen ermöglichen die Entwicklung von neuen Produkten für den Hausgebrauch. Jedoch Voraussetzung ist es, das ursprüngliche Handwerk zu verstehen, da Marmor ein Naturstein ist und jedes Produkt individuell bearbeitet werden muss. Das macht die Produkte so einzigartig.

PRODUZENTEN PROFIL

  • Name: Fiammetta
  • Ort: Carrara, Tuscany
  • Produziert: Marble Accessories
  • Leidenschaft: Rosso di Montalcino
  • Gegründet: 1818

Eine Geschichte über zwei Jahrhunderte

Die Anfänge unserer Familie gehen zurück ins Jahr 1818, als die Herzogin Maria Beatrice d’Este unserer Familie die Genehmigung erteile in Carrara den berühmten weißen Marmor abzubauen. Seit dem 19. Jahrhundert beliefert unser Unternehmen Marmor für berühmte Werke in ganz Europa. Als 1890 die Marmor Züge erfunden wurden hat sich die traditionelle Arbeit erleichtert und unser Rohstoff konnte über den Schiffsweg in zahlreiche Länder geliefert werden.

Ein neuer Steinbruch in der Mossa Gegend

1960 hat unser Vater einen neuer Steinbruch in der “Zona Mossa” am Bettogli Berg gekauft und stetig erweitert über viele Jahrzehnte. Heute erleichtern uns neue Technologien den Abbau von Marmor und moderne Maschinen ermöglichen die Entwicklung von neuen Produkten für den Hausgebrauch. Jedoch Voraussetzung ist es, das ursprüngliche Handwerk zu verstehen, da Marmor ein Naturstein ist und jedes Produkt individuell bearbeitet werden muss. Das macht die Produkte so einzigartig.

Ein neuer Steinbruch in der Mossa Gegend

1960 hat unser Vater einen neuer Steinbruch in der “Zona Mossa” am Bettogli Berg gekauft und stetig erweitert über viele Jahrzehnte. Heute erleichtern uns neue Technologien den Abbau von Marmor und moderne Maschinen ermöglichen die Entwicklung von neuen Produkten für den Hausgebrauch. Jedoch Voraussetzung ist es, das ursprüngliche Handwerk zu verstehen, da Marmor ein Naturstein ist und jedes Produkt individuell bearbeitet werden muss. Das macht die Produkte so einzigartig.

ENTDECKE UNSERE PRODUZENTEN

IL MAESTRO ALESSANDRO

"Als Pablo Picasso ein Schachbrett mit mehr als acht Arten von Glas der Insel Murano entwarf, waren es der Großvater von Alessandro Mandruzzato, die dieses herstellten..."

Lese mehr →

IL MAESTRO LUCIANO

"Eine Sache, die sich in der fast 1000-jährigen Geschichte des Murano-Glases nicht verändert hat, ist das handwerkliche Können, die Technik..."

Lese mehr →

MAGLIFICIO PAOLA

"Für Strickware ist die Umgebung von Oscano ein sehr reiches Gebiet. Hier gibt es die Tradition, die Lieferketten und die Manufakturen mit ihrem Fachwissen..."

Lese mehr →

Disponibilidad